Kliniken und Behandlungszentren

Intensivmedizin
Prof. Dr. med. Stephan Marsch

Kennzahlen

2016 2015
Anzahl Patienten 2'499 2'476
Anzahl Pflegetage 6'049 6'148
Beurteilung der medizinischen Qualität als «ausgezeichnet» oder gut (stationäre Patienten) 96%
Mittlere Aufenthaltsdauer (Tage) 2.4 2.2
Bettenbelegung 86% 86%
Anzahl beatmeter Patienten 500 395
Beatmungstage 1'855 1'668
Todesfälle in MedInt 126 (5.0%) 163 (5.8%)
Pflegebedarf SGI Kategorien
Kategorie I (1:1 Betreuung) 43% 41%
Kategorie II (2:1 Betreuung) 44% 43%
Kategorie III (3:1 Betreuung) 13% 16%
Pflegekapazitätsauslastung (Pflegeaufwand im Verhältnis zu Pflegekapazität pro Schicht) 127% 127%
Reanimationen Unispital Basel 161 167
Telemetrie-Medizin 623 597

Highlights 2016

Auf der Medizinischen Intensivstation setzt sich der langjährige stetige Trend zu multimorbiden schwerer kranken Patientinnen und Patienten fort. Über die letzten zehn Jahre ist der Anteil der Patientinnen und Patienten der schwersten Kategorie gemäss SGI (Schweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin) um über 10% angestiegen.

National gehört die Medizinische Intensivstation in Basel zu der Minderheit von privilegierten Intensivstationen, die überwiegend offene Stellen zeitgerecht wieder besetzen können. Im Berichtsjahr wurden mehrere Intensivpflegende erfolgreich in unser Team integriert. Im ärztlichen Team wurde die Hälfte der vorhandenen Oberarztstellen neu besetzt. Die entsprechenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten rasch und erfolgreich in unser Team integriert werden.

Im Berichtsjahr wurde das sogenannte «ABCDE-Bundle» interdisziplinär erarbeitet und als neuer Behandlungsstandard integriert. Ziel des multimodalen Bundles ist die Vermeidung unnötiger Liegezeiten auf der Intensivstation.

Die Medizinische Intensivstation konnte ihre sehr tiefe Rate an nosokomialen Katheter-Infekten halten, was angesichts der Zunahme an schwerstkranken Patientinnen und Patienten als Qualitätssteigerung angesehen werden darf.

Ausgewählte Publikationen

  • Semmlack S, Tschudin-Sutter S, Widmer AF, Valença M, Rüegg S, Marsch S, Sutter R. Independent impact of infections on the course and outcome of status epilepticus. A 10-year cohort study. J of Neurol. 2016;263:1303-13.
  • Liu K, Jiang X, Hunziker P. Carbohydrate-based amphiphilic nano delivery systems for cancer therapy. Nanoscale. 2016. 8:16091-156.
  • Emsden C, Barandun Schaefer U, Frei IA. Den Schmerz besser erfassen. Intensiv 2016; 24 (1):16–20.
  • Dittrich T, Tschudin-Sutter S, Widmer AF, Rüegg S, Marsch S, Sutter R. Risk factors for new-onset delirium in patients with bloodstream infections – independent and quantitative effect of catheters and drainages. Annals of Intensive Care 2016;6:104.
  • Shulga D, Morozov O, Hunziker P. A Tensor B-Spline Approach for Solving the Diffusion PDE With Application to Optical Diffusion Tomography. IEEE Trans Med Imaging. 2016.