Kliniken und Behandlungszentren

Psychosomatik
Prof. Dr. med. Alexander Kiss

Kennzahlen

2016 2015
Stationäre Patienten (Fälle) 1'212 904
Stationäre Patienten (Kontakte) 2'984 2'161
Ambulante Patienten (Fälle) 1'280 1'307
Ambulante Patienten (Kontakte) 5'275 4'438
Gesamtzahl Patienten (Kontakte) 8'259 6'599
Tarmedpunkte (teilstationär & ambulant) 863'000 757'695

Highlights 2016 und Ausblick 2017

  • Sowohl die Zahl der stationären Patienten hat weiter zugenommen als auch die Zahl der Kontakte als Ausdruck einer intensiven Liaisontätigkeit bei stationären Patienten.
  • Die Anzahl der ambulanten Fälle hat etwas abgenommen, die Anzahl der ambulanten Kontakte hat dagegen zugenommen.
  • An dem klinischen Versorgungsschwerpunkt Psychoonkologie mit dem Fokus auf eine enge Liaison- und Konsultations-Tätigkeit mit der jeweiligen Spezialdisziplin und dem Tumorzentrum hat sich nichts geändert.
  • Ambulant gibt es weiterhin ein breites Gruppenangebot für Schmerzpatienten, Patienten mit Angststörungen, Patienten mit Tinnitus und Schwindel und Patienten, die ein Achtsamkeitstraining machen.
  • Am 1. Juli 2016 hat Prof. Sabina Hunziker die klinische Professur für Medizinische Kommunikation angetreten, sie wird gleichzeitig Stv. Chefärztin Psychosomatik.
  • Am 31. Januar 2017 wird Prof. Alexander Kiss, Chefarzt Psychosomatik, emeritiert. Sein Nachfolger ist Prof. Rainer Schäfert.

Ausgewählte Publikationen

    Ackermann S, Heierle A, Bingisser MB, Hertwig R, Padiyath R, Nickel CH, Langewitz W, Bingisser R. Discharge Communication in Patients Presenting to the Emergency Department With Chest Pain: Defining the Ideal Content. Health Commun 2016;31(5):557-65.
  • Essig S, Steiner C, Kuehni CE, Weber H, Kiss A. Improving Communication in Adolescent Cancer Care: A Multiperspective Study. Pediatr Blood Cancer 2016;63(8):1423-30.
  • Langewitz W, Kiss A. Kommunikation und Kommunikationstrainingsprogramme in der Onkologie. In: Mehnert A, Koch U, editors. Handbuch Psychoonkologie: Hogrefe; 2016. p. 234-250.
  • Maatouk-Burmann B, Ringel N, Spang J, Weiss C, Moltner A, Riemann U, Langewitz W, Schultz JH, Junger J. Improving patient-centered communication: Results of a randomized controlled trial. Patient Educ Couns 2016;99(1):117-24.