Kliniken und Behandlungszentren
Leistungsbericht 2017

Urologie
PD Dr. Hans Helge Seifert

Kennzahlen

2017 2016
Stationäre Fälle 1'499 1'468
Ambulante Patienten (Kontakte) 27'483 26'404
Tarmedpunkte (teilstationär & ambulant) 3'712'000 3'829'000
Beurteilung der medizinischen Qualität als «ausgezeichnet & gut» (stationäre Patienten) 94.3% 92.1%
Beurteilung der medizinischen Qualität als «überragend & sehr gut» (ambulante Patienten) 86.8% 87.5%

Stationäre Fälle

1'499
2017
1'468
2016

Highlights 2017

  • Trotz Leitungswechsel Mitte 2016 und stark zunehmender Konkurrenzsituation in Basel-Stadt durch privat praktizierende Urologen konnte die Urologie die höchste Anzahl stationärer Patientinnen und Patienten in ihrer Geschichte der Klinik behandeln.
  • Mit über 100 neu diagnostizierten Prostatakarzinom-Erkrankungen wurde auch die notwendige Fallzahl für die angestrebte Zertifizierung 2018 als erstes Prostatakrebszentrum der Nordwestschweiz erreicht. Die Anzahl der radikalen Prostataentfernungen beim Prostatakarzinom konnte von 31 Eingriffen 2015 auf 53 Fälle im 2017 gesteigert werden.
  • Neu wurde in der urologischen Klinik die roboterassistierte da Vinci radikale Zystektomie mit intracorporaler Anlage der Harnableitung eingeführt; ein Alleinstellungsmerkmal für den Grossraum Basel.
  • Es konnte ein Kooperationsvertrag mit dem REHAB zur integrierten gemeinsamen Versorgung für Patienten mit komplexen neuro-urologischen Krankheitsbildern geschlossen werden. Neben einem gemeinsamen Aus-und Weiterbildungscurriculum wurde auch eine 60% Stelle für einen urologischen Rotationsassistenten des Unispitals Basel im REHAB geschaffen.
  • Die minimalinvasive Therapie der gutartigen Prostatavergrösserung mit der Wasserdampfinjektionstechnik (REZUM) konnte gut etabliert werden. Dieser Eingriff kann nunmehr sogar in lokaler Betäubung angeboten werden.
  • Als erste Klinik in der Schweiz wurde die Stosswellentherapie zur Behandlung der erektilen Dysfunktion angeboten (ESWT). Diese neuartige lokale Anwendungstherapie mit einem Stosswellenhandstück wurde sehr gut von den Patienten angenommen.
  • Durch den Abschluss der Umbauarbeiten in der urologischen Poliklinik können den Patienten moderne und komfortable Räumlichkeiten angeboten werden.

Ausblick 2018

  • Im Hinblick auf eine ständige Verbesserung unserer Behandlungsqualität werden wir die Messung von «patient reported outcome» gemäss International Consortium for Health Outcomes Measurement (ICHOM) einführen.
  • Die ambulanten Kooperationen im ambulanten und stationären Bereich werden intensiviert.
  • Spezialsprechstunden für Neuro-Urologie, Andrologie, urologische Onkologie, daVinci-Roboter-Chirurgie und Prostatatherapie werden das ambulante Angebot für unsere Patienten und Zuweisende erweitern.
  • Weitere Stärkung der Zentrumsvorteile und der universitären Medizin (innovative Diagnostik und Therapien)

Ausgewählte Publikationen

  • Quality of Life in Second-Line Treatment of Metastatic Castration-Resistant Prostate Cancer Using Cabazitaxel or Other Therapies After Previous Docetaxel Chemotherapy: Swiss Observational Treatment Registry. Stenner F, Rothschild SI, Betticher D, Caspar C, Morant R, Popescu R, Rauch D, Huber U, Zenhäusern R, Rentsch C, Cathomas R. Clin Genitourin Cancer. 2017 Aug 24. pii: S1558-7673(17)30244-6.
  • Donor-derived, metastatic urothelial cancer after kidney-transplantation associated with a potentially oncogenic BK polyomavirus. Müller DC, Rämö M, Naegele K, Ribi S, Wetterauer C, Perrina V, Quagliata L, Vlajnic T, Ruiz C, Balitzki B, Grobholz R, Gosert R, Ajuh ET, Hirsch HH, Bubendorf L, Rentsch CA JPathol. 2017 Dec 4.
  • Adding Celecoxib With or Without Zoledronic Acid for Hormone-Naïve Prostate Cancer: Long-Term Survival Results From an Adaptive, Multiarm, Multistage, Platform, Randomized Controlled Trial. Mason MD, Clarke NW, James ND, Dearnaley DP, Spears MR, Ritchie AWS, Attard G, Cross W, Jones RJ, Parker CC, Russell JM, Thalmann GN, Schiavone F, Cassoly E, Matheson D, Millman R, Rentsch CA, Barber J, Gilson C, Ibrahim A, Logue J, Lydon A, Nikapota AD, O'Sullivan JM, Porfiri E, Protheroe A, Srihari NN, Tsang D, Wagstaff J, Wallace J, Walmsley C, Parmar MKB, Sydes MR; STAMPEDE Investigators.J Clin Oncol. 2017 May 10;35(14):1530-1541.
  • ILC2-modulated T cell-to-MDSC balance is associated with bladder cancer recurrence. Chevalier MF, Trabanelli S, Racle J, Salomé B, Cesson V, Gharbi D, Bohner P, Domingos-Pereira S, Dartiguenave F, Fritschi AS, Speiser DE, Rentsch CA, Gfeller D, Jichlinski P, Nardelli-Haefliger D, Jandus C, Derré L.J Clin Invest. 2017 Aug 1;127(8):2916-2929.