Kliniken und Behandlungszentren
Leistungsbericht 2018

Frauenklinik
Prof. Viola Heinzelmann

Kennzahlen

2018 2017
Stationäre Fälle 7'259 7'015
Stationäre Fälle Gyn./Gyn. Onkologie 247 242
Operationen Gyn./Gyn. Onkologie 119 128
Ambulante Patienten (Kontakte) 125'774 128'636
Tarmedpunkte (teilstationär & ambulant) 15'757'000 15'567'000
Geburten 2'715 2'663
Sectiones 946 936
IVF/ICSI/IUI 647 559
Beurteilung der medizinischen Qualität als «ausgezeichnet» & «gut» (stationäre Patienten) 95.4% 95.8%
Beurteilung der medizinischen Qualität als «ausgezeichnet» & «gut» (ambulante Patienten) 87.3% 87.4%

Stationäre Fälle Gyn./Gyn. Onkologie

247
2018
242
2017

Geburten

2'715
2018
2'663
2017

Highlights 2018

  • Eröffnung der neuen Räumlichkeiten der Abteilung Reproduktionsmedizin und Gyn. Endokrinologie unter der Leitung von Prof. Christian De Geyter in der Vogesenstrasse
  • Erfolgreiche Facharzt-Abschlüsse:
    • Dr. Christine Wenk (Doppelfacharzt Gyn/Geb und Innere Medizin)
    • Dr. Hubertina Reina
    • Dr. Giacomo Montagna
    • Dr. Julia Lyötved-Hardegg
    • Dr. Katharina Fabbri
  • Erfolgreiche Abschlüsse:
    • CAS Leadership Universität Basel: PD Dr. Gwendolin Manegold-Brauer
    • CAS Leadership Universität Basel: Dr. Grit Vetter
    • CAS Leadership Universität Basel: Martina Gisin
    • CAS Breast Cancer Universität Ulm/Deutschland: Dr. Giacomo Montagna
    • Master of Medical Education Universität Bern: Dr. Johanna Büchel
  • Erfolgreiche Subspezialisierungen:
    • ESGO-zertifizierte Gynäkologische Onkologin (erste Vergabe in der Schweiz!): Dr. Céline Montavon Sartorius
    • DKG-zertifizierter Senior-Mammaoperateur: Dr. Fabienne Schwab
  • Auszeichnungen:
    • «Career Award» für Prof. Johannes Bitzer von der European Society of Sexual Medicine
    • «Teacher of the Year» für Prof. Irene Hösli von den 3.-Jahres-Medizin Studenten Universität Basel
    • Kursleiter Mammasonographie für Dr. Rosemarie Burian durch das DEGUMIII Ultraschall-Kommittee
    • Best Poster Award für Dr. Yen-Lin Huang (Ovarian Cancer Research Group, DBM) anlässlich des 29. Joint Glycobiology Meeting, Gent, Belgien
    • Best Short Oral Presentation für Dr. Hubertina Reina beim Word Congress in Singapur der International Society of Ultrasound in Obstetrics and Gynecology
    • 3. Platz des USB-KVP-Preises für die Schwangerenabteilung
  • Erfolgreiche Drittmittel-Einwerbung:
    • COST European Grant for ENGOT Rare Cancer Initiative (CA18117); EUR 2 Mio.; Prof. Viola Heinzelmann-Schwarz
    • Forschungsfonds Universität Basel; CHF 78’000; Dr. Yen-Lin Huang, Post-Doc Ovarian Cancer Research Group, Departement Biomedizin
    • Krebsliga Schweiz; Research Project Grant «MATAO Trial»; CHF 375’000; Prof. Viola Heinzelmann-Schwarz
    • Helsana Forschungsunterstützung «MATAO Trial»; CHF 531’000; Prof. Viola Heinzelmann-Schwarz
    • Departement Klinische Forschung Grant «MATAO Trial»; CHF 140’000; Prof. Viola Heinzelmann-Schwarz
  • Beförderungen:
    • Die Spitalleitung hat an ihrer Sitzung vom 6. November 2017 PD Dr. Christian Kurzeder, Chefarzt Senologie, Stv. Chefarzt Gynäkologische Onkologie und Mitglied Tumorzentrum, zum neuen Leiter des Brustzentrums gewählt. Die Wahl gilt ab Januar 2018 für die laufende Amtsperiode bis 31. Dezember 2020.
  • Gremienarbeit:
    • Prof. Viola Heinzelmann-Schwarz wurde in den Aufsichtsrat des Universitätsklinikums Freiburg/Breisgau gewählt.
    • Dr. Giacomo Montagna wurde in das ESSO (European Society of Surgical Oncology) Alumni Kommitee gewählt.
  • Zertifizierungen
    • ESGO (European Society of Gynecological Oncology) Akkreditierung der EBCOG 14./15. Mai 2018
    • DKG (Deutsche Krebsgesellschaft) Re-Zertifizierung des Brustzentrums und des Gyn. Tumorzentrums sowie erstmalig Zertifizierung der Dysplasie-Einheit
    • Überwachungsaudit der LGA InterCert zur Zertifizierung nach ISO 9001:2015 als auch die Akkreditierung nach ISO/IEC 17025 durch die SAS (Schweizer Akkreditierungsstelle) für die Abteilung für Reproduktionsmedizin und Gyn. Endokrinologie

Ausgewählte Publikationen