Kliniken und Behandlungszentren
Leistungsbericht 2018

Strahlentherapie und Radioonkologie
Prof. Frank Zimmermann

Kennzahlen

2018 2017
Fälle gesamt 1'018 993
Neuvorstellungen gesamt 882 881
Neuvorstellungen aus Deutschland 50 56
Anteil dynamischer IMRT (VMAT) 71% 81%
Anteil bildgeführter Bestrahlungen (IGRT) 73% 69%
Anteil kombiniert stereotaktischer und intensitätsmodulierter Bestrahlungen (VMAT-SRT) 17% 23%
Anteil einmaliger stereotaktischer Bestrahlungen (SRT/SBRT) 3% 5%
Anteil komplexer Bestrahlungstechniken (IMRT, VMAT, VMAT-SRT, SRT, RC) 86% 80%

Anteil dynamischer IMRT (VMAT) in %

71
2018
70
2017

Highlights 2018

  • Die klinischen Leistungszahlen sind im Vergleich zum Vorjahr stabil. In Folge der Umstellungen des Tarmed führte dies jedoch zu einem Rückgang der Einnahmen in Höhe von 12% gegenüber dem Vorjahr.
  • Der Anteil an Patientinnen und Patienten mit mehreren gleichzeitig bestrahlten Regionen und Steigerung der Strahlendosen mittels integrierter Dosiseskalationen durch stereotaktische und dynamische, intensitätsmodulierte Techniken liegt mittlerweile bei 86% und damit auf einem stabil hohen Niveau.
  • Im Jahr 2018 wurde entsprechend aktueller Daten aus randomisierten klinischen Studien auch bei der primären, kurativen Therapie des Prostatakarzinoms und verstärkt nochmals bei Knochen- und Hirnfiliae auf das Angebot verkürzter Behandlungsschemata geachtet. Hierdurch werden die betroffenen Patienten in ihrer Behandlungszeit deutlich entlastet (Reduktion der Belastung um zum Teil mehr als 50%).
  • Die Aus-, Weiter- und Fortbildungsaktivitäten der Mitarbeitenden der Klinik haben mit mehr als 120 studentischen Lehrstunden, der Koordination und Durchführung der radioonkologischen fachärztlichen und medizinphysikalischen Weiterbildung (mehr als 80 Vortragsstunden pro Jahr) und der Facharztprüfung sowie der nationalen medizinischen Qualitätssicherung in Leitung der entsprechenden Kommissionen und der Sektionsleitung der Schweizer Radioonkologie in der klinischen Forschung einen neuen Höchststand erreicht.
  • Klinische Studien zur multimodalen onkologischen Therapie werden in zunehmendem Umfang durch die Klinik im Rahmen des Netzwerks der SAKK unterstützt, so vor allem bei den häufigen Tumoren der weiblichen Brust und der Prostata.

Ausblick 2019

Die Entwicklungen für das Jahr 2019 sind ganz massgeblich dem Entscheid betreffend Spitalfusion untergeordnet. Hinzu kommen die laufenden Zertifizierungen als Radioonkologische Klinik im Rahmen des Tumorzentrums sowie die technische Erweiterung des Atemgating.

Ausgewählte Publikationen

  • ESMO Consensus Conference on testicular germ cell cancer: diagnosis, treatment and follow-up.
    Honecker F, Aparicio J, Berney D, Beyer J, Bokemeyer C, Cathomas R, Clarke N, Cohn-Cedermark G, Daugaard G, Dieckmann KP, Fizazi K, Fosså S, Germa-Lluch JR, Giannatempo P, Gietema JA, Gillessen S, Haugnes HS, Heidenreich A, Hemminki K, Huddart R, Jewett MAS, Joly F, Lauritsen J, Lorch A, Necchi A, Nicolai N, Oing C, Oldenburg J, Ondruš D, Papachristofilou A, Powles T, Sohaib A, Ståhl O, Tandstad T, Toner G, Horwich A. Ann Oncol. 2018 Aug 1;29(8):1658-1686. doi: 10.1093/annonc/mdy217.
    PMID:30113631
  • The SBRT database initiative of the German Society for Radiation Oncology (DEGRO): patterns of care and outcome analysis of stereotactic body radiotherapy (SBRT) for liver oligometastases in 474 patients with 623 metastases.
  • Andratschke N, Alheid H, Allgäuer M, Becker G, Blanck O, Boda-Heggemann J, Brunner T, Duma M, Gerum S, Guckenberger M, Hildebrandt G, Klement RJ, Lewitzki V, Ostheimer C, Papachristofilou A, Petersen C, Schneider T, Semrau R, Wachter S, Habermehl D.
    BMC Cancer. 2018 Mar 13;18(1):283. doi: 10.1186/s12885-018-4191-2. PMID: 29534687.
  • Low-Energy Stereotactic Radiotherapy for Treatment of Exudative Age-Related Macular Degeneration in a Treat-and-Extend Regimen.
    Hatz K, Zimmermann F, Kardamakis D, Lazaridis E, Türksever C, Binder J, Papachristofilou A, Prünte C.
    Ophthalmic Surg Lasers Imaging Retina. 2018 Feb 1;49(2):86-93. doi: 10.3928/23258160-20180129-02. PMID:29443357
  • Delineation of the primary tumour Clinical Target Volumes (CTV-P) in laryngeal, hypopharyngeal, oropharyngeal and oral cavity squamous cell carcinoma: AIRO, CACA, DAHANCA, EORTC, GEORCC, GORTEC, HKNPCSG, HNCIG, IAG-KHT, LPRHHT, NCIC CTG, NCRI, NRG Oncology, PHNS, SBRT, SOMERA, SRO, SSHNO, TROG consensus guidelines.
    Grégoire V, Evans M, Le QT, Bourhis J, Budach V, Chen A, Eisbruch A, Feng M, Giralt J, Gupta T, Hamoir M, Helito JK, Hu C, Hunter K, Johansen J, Kaanders J, Laskar SG, Lee A, Maingon P, Mäkitie A, Micciche' F, Nicolai P, O'Sullivan B, Poitevin A, Porceddu S, Składowski K, Tribius S, Waldron J, Wee J, Yao M, Yom SS, Zimmermann F, Grau C.
    Radiother Oncol. 2018 Jan;126(1):3-24. doi: 10.1016/j.radonc.2017.10.016. Epub 2017 Nov 24. PMID: 29180076.