Medizinisches Zentrum: Zentrum für Stammzelltransplantation
Prof. Jakob Passweg


Kennzahlen

2019 2018
Stationäre Fälle 351 303
Ambulante Patienten (Kontakte) 15'164 13'721
Universitätsspital Basel Stammzelltransplantationen allogen/autolog 95/39 93/44
Universitäts-Kinderspital beider Basel Stammzelltransplantationen allogen/autolog 4/0 2/0
Spenden Stammzellen Blutspendezentrum beider Basel 40 36
Knochenmark Entnahmen 14 16

Stationäre Fälle

2019
351
2018
303

Das Medizinische Zentrum Stammzelltransplantationen umschliesst die Klinik für Hämatologie, das Stammzelllabor der Labormedizin, das Blutspendezentrum beider Basel, die Abteilung Hämato-Onkologie des Universitäts-Kinderspital beider Basel sowie die Frauenklinik des Unispitals Basel.

Das Behandlungszentrum Stammzelltransplantation ist aktiv in verschiedenen Gebieten. Forschungsrichtungen betreffen die Versorgung und Behandlungsqualität, Therapieoptimierung, Spätkomplikationen, Spenderversorgung und -sicherheit sowie experimentelle Bearbeitung von zellulären Therapien.

Highlights 2019

  • Die Zahl der durchgeführten Stammzelltransplantationen war in 2019 stabil, ohne die gute Zusammenarbeit mit den verschiedenen Kliniken sowie dem engagierten Team der Hämatologie, wäre diese Aufgabe nicht zu meistern. Die Qualität im stationären Bereich ist hoch. In Bezug auf die allogene Stammzelltransplantation ist Basel weiterhin das in der Schweiz führende Zentrum.
  • Die ersten vier Patientinnen und  Patienten mit Chimeric Antigen Receptor T-cells sind behandelt worden. Neben der Eigenproduktion von zelllulären Therapien in Form von natürlichen Killerzellen bei Patienten mit akuter myeloischer Leukämie und virus-spezifischen T-Lymphozyten gegen Cytomegalovirus oder Epstein Barr Virus (Prof. Nina Khanna, Infektiologie), welche im GMP-Labor (good manufacturing practice) hergestellt und im Rahmen von Studien an Patienten verabreicht werden, sind die ersten Patienten mit genmanipulierten chimären T-Zellen (Kymriah), von Novartis hergestellt, behandelt worden. Diese Therapie steht für junge Patientinnen und Patienten mit akuter lymphoblastärer Leukämie sowie für Patientinnen und Patienten mit refraktärem B-Zell Lymphom zur Verfügung.
  • Bei den stationären Fällen konnten wir an die Zahlen des letzten Jahres anknüpfen und die Zahl weiter steigern.
  • Prof. Sara Meyer erhält den SNF Eccellenza Professorial Fellowship.
  • Prof. Claudia Lengerke gewinnt den Consolidator Grant des European Research Council (ERC).

Ausblick 2019

  • Die Studie expandierte NK-Zellen nach haploidenter Stammzelltransplantation wird im 1. Quartal 2019 mit der Rekrutierung von Patienten beginnen.
  • Steigerung der ambulanten Therapien durch Ausbau der ambulanten Sprechstunde.

Ausgewählte Publikationen

  • Postremission Consolidation by Autologous Hematopoietic Cell Transplantation (HCT) for Acute Myeloid Leukemia in First Complete Remission (CR) and Negative Implications for Subsequent Allogeneic HCT in Second CR: A Study by the Acute Leukemia Working Party of the European Society for Blood and Marrow Transplantation (EBMT). Passweg JR, Labopin M, Christopeit M, Cornelissen J, Pabst T, Socié G, Russel N, Yakoub-Agha I, Blaise D, Gedde-Dahl T, Labussière-Wallet H, Malladi R, Forcade E, Maury S, Polge E, Lanza F, Gorin NC, Mohty M, Nagler A. Biol Blood Marrow Transplant. 2019 Nov 21. pii: S1083-8791(19)30788-8. doi: 10.1016/j.bbmt.2019.11.021. [Epub ahead of print] PMID:31759159.
  • The value of the post-thaw CD34+ count with and without DMSO removal in the setting of autologous stem cell transplantation. Rohner N, Passweg JR, Tsakiris DA, Halter JP, Heim D, Buser AS, Infanti L, Holbro A. Transfusion. 2019 Mar;59(3):1052-1060. doi: 10.1111/trf.15107. Epub 2018 Dec 17. PMID: 30556582.
  • Cyclosporine levels > 195 μg/L on day 10 post-transplant was associated with significantly reduced acute graft-versus-host disease following allogeneic hematopoietic stem cell transplantation. Bianchi M, Heim D, Lengerke C, Halter J, Gerull S, Kleber M, Tsakiris DA, Passweg J, Tzankov A, Medinger M. Ann Hematol. 2019 Apr;98(4):971-977. doi: 10.1007/s00277-018-3577-1. Epub 2018 Dec 12. PMID: 30542943.
  • Peripheral blood schistocytes in the acute phase after allogeneic or autologous stem cell transplantation assessed by digital microscopy. Karakioulaki M, Martinez M, Medinger M, Heim D, Passweg JR, Tsakiris DA. Int J Lab Hematol. 2019 Nov 26. doi: 10.1111/ijlh.13130. [Epub ahead of print] PMID: 31769937.
  • Reduced dose of post-transplantation cyclophosphamide compared to ATG for graft-versus-host disease prophylaxis in recipients of mismatched unrelated donor hematopoietic cell transplantation: a single-center study. Soltermann Y, Heim D, Medinger M, Baldomero H, Halter JP, Gerull S, Arranto C, Passweg JR, Kleber M. Ann Hematol. 2019 Jun;98(6):1485-1493.