Hämatologie
Prof. Jakob Passweg


Kennzahlen

2020 2019
Stationäre Fälle 328 351
Ambulante Patienten (Kontakte) 77'407 72'487
Tarmedpunkte (teilstationär & ambulant) 6'093'000 6'014'000
Transplantationen 147 138
Autolog inkl. UKBB 50 39
Allogen inkl. UKBB 97 99
Therapeutische Apheresen 801 714
Präperative Apheresen 133 117

Die Covid19 Krise hat zwar zu etlichen Komplikationen und zu Mehrarbeit aber nicht zu einer signifikanten Einschränkung der Behandlungszahlen geführt.

Highlights 2020

  • Die Zahl der durchgeführten Stammzelltransplantationen war in 2020 stabil. Ohne die gute Zusammenarbeit mit den verschiedenen Kliniken sowie dem engagierten Team der Hämatologie wäre diese Aufgabe nicht zu meistern gewesen. Die hohe Qualität im stationären Bereich «Patientenzufriedenheit und Wiederkommen» konnte beibehalten werden. In Bezug auf die allogene Stammzelltransplantation ist Basel weiterhin das in der Schweiz führende Zentrum.

  • Das Programm der Chimeric Antigen Receptor T-cell Therapien hat einen weiteren Ausbau erfahren. 

  • Ausbau des Schwerpunktes innovativer Therapien, zelluläre Therapien im Bereich der Lymphome. Das Netzwerk "Zelluläre Therapien" am Universitätsspital Basel wurde 2018 etabliert.

  • Im Februar 2020 fand die JACIE Re-Akkreditierung statt. Diese Akkreditierung ist gemäss Verordnung zum Transplantationsgesetz, Bedingung um die Transplantationsaktivität weiterführen zu können. 

  • Betreuung zahlreicher Masterarbeiten und Dissertationen. Förderung der Weiterbildung im Bereich Hämatologie.

  • Wir haben mit dem Ausbau der ambulanten Hämatologie in 2020 erfolgreich begonnen. Trotz Einschränkungen durch COVID 19, konnten wir unsere Kontaktzahlen weiter ausbauen.

Ausblick 2021

  • Weiterer Ausbau der ambulanten und stationären Hämatologie des Universitätsspital Basel.
     

Ausgewählte Publikationen

  • Cellular immunotherapy with multiple infusions of in vitro-expanded haploidentical natural killer cells after autologous transplantation for patients with plasma cell myeloma. Tschan-Plessl A, Kalberer CP, Wieboldt R, Stern M, Siegler U, Wodnar-Filipowicz A, Gerull S, Halter J, Heim D, Tichelli A, Tsakiris DA, Malmberg KJ, Passweg JR, Bottos A.Cytotherapy. 2020 Nov 29:S1465-3249(20)30900-2. doi: 10.1016/j.jcyt.2020.09.009. Online ahead of print.PMID: 33268029.
  • Secondary CNL after SAA reveals insights in leukemic transformation of bone marrow failure syndromes. Schmied L, Olofsen PA, Lundberg P, Tzankov A, Kleber M, Halter J, Uhr M, Valk PJM, Touw IP, Passweg J, Drexler B.Blood Adv. 2020 Nov 10;4(21):5540-5546. doi: 10.1182/bloodadvances.2020001541.PMID: 33166403.
  • Busulfan-cyclophosphamide versus cyclophosphamide-busulfan as conditioning regimen before allogeneic hematopoietic cell transplantation: a prospective randomized trial. Seydoux C, Medinger M, Gerull S, Halter J, Heim D, Chalandon Y, Levrat SM, Schanz U, Nair G, Ansari M, Simon P, Passweg JR, Cantoni N.Ann Hematol. 2020 Oct 23. doi: 10.1007/s00277-020-04312-y. Online ahead of print.PMID: 33098041.
  • Very long-term follow-up of aplastic anemia treated with immunosuppressive therapy or allogeneic hematopoietic cell transplantation. Drexler B, Zurbriggen F, Diesch T, Viollier R, Halter JP, Heim D, Holbro A, Infanti L, Buser A, Gerull S, Medinger M, Tichelli A, Passweg JR.Ann Hematol. 2020 Nov;99(11):2529-2538. doi: 10.1007/s00277-020-04271-4. Epub 2020 Sep 19.PMID: 32948913.
  • Prevalence of untreated and uncontrolled cardiovascular risk factors in survivors of allogeneic cell transplantation. Arranto CA, Burkard T, Leuppi-Taegtmeyer AB, Gerull S, Passweg JR, Pfister O, Halter JP.Bone Marrow Transplant. 2020 Jul 14. doi: 10.1038/s41409-020-00997-x. Online ahead of print.PMID: 32665676.