Plastische, Rekonstruktive, Ästhetische und Handchirurgie
Prof. Dirk J. Schaefer


Kennzahlen

2020 2019
Stationäre Fälle 710 828
Ambulante Patienten (Kontakte) 16'392 18'573
Patientenzufriedenheit ambulant 85.3% 84%
Tarmedpunkte (teilstationär & ambulant) 2'443'000 2'892'000
Interventionen* 1'962 2'156
Anzahl behandelter Patienten 4'705 5'038

*Diese Zahl ist neu und bezieht sich auf die Summe stationärer und ambulanter Eingriffe. 

Highlights 2020

Trotz der Covid-19-Pandemie und den damit verbundenen deutlichen Einschränkungen der Kapazitäten gelang es durch grossen planerischen Effort, alle Notfälle und medizinisch dringlich indizierten Fälle zu behandeln. Alle Mitarbeiter der Klinik sind gesund geblieben.

Innovative Themen:

  • Die Lymphchirurgie wurde etabliert.
  • Ein interdisziplinäres Zentrum für Orthopädische Infektionen, für Orthoplastische Chirurgie wurde von der Klinik für Plastische, Rekonstruktive, Ästhetische und Handchirurgie (PHC) zusammen mit der Orthopädie und Infektiologie entwickelt.  
  • Die Magarethenklinik konnte dem Bedarf nach kompetenter und seriöser Beratung und Behandlung entsprechen, was sich durch einen Zuwachs an Patienten bestätigte.
  • Überregionale Kooperationen konnten ausgebaut und gestärkt werden, so unter anderem das Spital Solothurn der Solothurner Spitäler.

Habilitationen:

  • Srini Madduri, Forschungsgruppenleiter
  • Mathias Tremp, Oberarzt in der Klinik

Ernennung zum Titularprofessor:

  • Arnaud Scherberich, Forschungsgruppenleiter, betreute schwerpunktmässig das Thema: „From Fat to Bone“

Berufungen:

  • Lehrstuhl für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Universität Genf: Prof. Dr. Dr. Kalbermatten

Das Interesse an Forschung und Innovation konnte durch 50 Publikationen belegt werden. Im Fokus der Forschung standen die regenerative Chirurgie wie auch die klinische Outcome-Forschung. 

Ausblick 2021

  • Die Bewerbung als Center of Clinical Excellence zum Thema "Geschlechtervarianz" sollte nun als Exzellenz-Cluster umgesetzt werden.
  • Die Regenerative Chirurgie wurde als ein neuer Schwerpunkt des Universitätsspital Basel angenommen und wird sich etablieren. 
  • Das Tissue Engineering Lab soll interdisziplinär von mehreren Kliniken aufgebaut werden. 

Neue Herausforderungen und Chancen kommen auf die PHC zu:

  • Ein Challenge wird weiterhin die Covid-19-Pandemit mit den damit verbundenen Restriktionen sein.
  • Eine Chance zur Weiterentwicklung der PHC ist die Schwerpunktbildung mit der Regenerativen Chirurgie.
  • Eine weitere Chance ist die Reorganisation und die Integration in das MSK Departement.

Ausgewählte Publikationen

  • Ismail T, Lunger A, Haumer A, Todorov A, Menzi N, Schweizer T, Bieback K, Bürgin J, Schaefer DJ, Martin I, Scherberich A. Platelet-rich plasma and stromal vascular fraction cells for the engineering of axially vascularized osteogenic grafts. J Tissue Eng Regen Med. 2020 Oct 13. doi: 10.1002/term.3141. Epub ahead of print. PMID: 33049123.

  • Largo RD, Burger MG, Harschnitz O, Waschkies CF, Grosso A, Scotti C, Kaempfen A, Gueven S, Jundt G, Scherberich A, Schaefer DJ, Banfi A, Di Maggio N. VEGF Over-Expression by Engineered BMSC Accelerates Functional Perfusion, Improving Tissue Density and In-Growth in Clinical-Size Osteogenic Grafts. Front Bioeng Biotechnol. 2020 Jul 3;8:755. doi: 10.3389/fbioe.2020.00755. PMID: 32714920; PMCID: PMC7351518.

  • Mijuskovic B, Schaefer DJ, Garcia Nunez D. Optimierung chirurgischer Behandlungen für trans Personen. Erstes Schweizer Konsensustreffen zur Standardisierung der geschlechtsangleichenden Chirurgie. BULLETIN DES MÉDECINS SUISSES – SCHWEIZERISCHE ÄRZTEZEITUNG 2020;101(40):1285–1289.

  • Oranges CM, di Summa PG, Madduri S, Haug M, Kalbermatten DF, Schaefer DJ. Fat Grafting into Younger Recipients Improves Volume Retention in an Animal Model. Plast Reconstr Surg. 2020 Mar;145(3):657e-658e PMID: 32097350.

  • Osinga R, Eggimann MM, Lo SJ, Kühl R, Lunger A, Ochsner PE, Sendi P, Clauss M, Schaefer DJ. Orthoplastics in Periprosthetic Joint Infection of the Knee: Treatment Concept for Composite Soft-tissue Defect with Extensor Apparatus Deficiency. J Bone Jt Infect. 2020 May 18;5(3):160-171. doi: 10.7150/jbji.47018. PMID: 32566456; PMCID: PMC7295645.