Transplantationsimmunologie & Nephrologie
Prof. Jürg Steiger und Prof. Michael Dickenmann


Kennzahlen

2020 2019
Stationäre Fälle 53 70
Ambulante Patienten (Kontakte) 49'555 54'774
Tarmedpunkte (teilstationär & ambulant) 1'622'000 1'926'000
Anzahl Transplantationen 65 73
Anzahl Dialysen 18'608 17'916
Beurteilung der medizinischen. Qualität als «überragend» & «sehr gut» (ambulante Patienten) 94.7% 90.0%

Highlights 2020

  • Dank den gemeinsamen Anstrengungen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnte die Zusatzbelastung durch die Covid-19-Pandemie bis anhin erfolgreich bewältigt werden. 
  • Prof. Jürg Steiger wurde zum neuen CMO des Universitätsspitals Basel gewählt. Er wird weiterhin in einem reduzierten Pensum als Chefarzt der Klinik für Transplantationsimmunologie & Nephrologie tätig sein.
  • Prof. Michael Dickenmann wurde neu zum Co-Chefarzt der Klinik ernannt.
  • PD Dr. Patricia Hirt wurde zur Leitenden Ärztin ernannt und zur ärztlichen Leiterin des Schweizerischen Lebendspende Registers gewählt.
  • Die Dialysestation des Bethesda Spitals gehört neu auch organisatorisch-administrativ zur Klinik für Transplantationsimmunologie und Nephrologie. Die Vernetzung der Dialyseplätze an beiden Dialyse-Standorten konnte 2020 erfolgreich abgeschlossen werden.

Ausblick 2021

Nebst der Mehrbelastung durch die andauernde Covid-19-Pandemie wird ab Februar 2021 die Dialysestation im Universitätsspital umgebaut. Dies stellt sowohl Mitarbeitende als auch Patientinnen und Patienten vor eine grosse Herausforderung.

Ausgewählte Publikationen